0 items0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Meyer, T. (2017): Ökologie mitteleuropäischer Flussauen.

44,99 

Ökologie mitteleuropäischer Flussauen.

Meyer, T. (2017): ökologie mitteleuropäischer Flussauen. 263 Abb., 477 Lit., Glossar, Sachverz.- 162 pp., (Springer Spektrum) Heidelberg, Geb. € 44,99 Das vorliegende Buch versteht sich als Einführung in diese Thematik und richtet sich an Studierende, will aber auch wassertechnische Fachleute und Naturschützer informieren. In 14 Kapiteln werden die Flussauen als Lebensraumtyp dargestellt: Grundwasser, Quellen, Sümpfe, Moore und Böden im Bereich der Aue und die Hydromorphologie der Flüsse bilden den physiographischen Rahmen. Weitere Kapitel geben einen überblick über die Invertebraten und die Wirbeltiere der Auen. Ein Sonderkapitel wirft einen Blick auf die Zeugnisse der Auenlandschaften früherer Erdperioden, wie sie etwa in der berühmten Grube Messel zu Tage treten. Das Schlusskapitel behandelt Aspekte der ökologischen Bewertung der Flussauen und der Renaturierung, vor allem mit Blick auf das Abflussregime. Besprechung in Lauterbornia 85, 2018