0 items0,00 

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

    Güde, H. & D. Straile (2016): Bodensee. Ökologie und anthropogene Belastungen eines tiefen Voralpensees

    39,90 

    Ökologie und anthropogene Belastungen eines tiefen Voralpensees

    Güde, H. & D. Straile (2016): Bodensee. Ökologie und anthropogene Belastungen eines tiefen Voralpensees. 128 Abb., 19 Tab.- 271 pp., (Schweizerbart) Stuttgart. Kart. 39,90Aktuelle übersicht über die Limnologie des Bodensees für interessierte Laien wie für Fachleute. Angaben zu Landschaft, Klima und Einzugsgebiet bilden den Rahmen, gefolgt von physiographischen, hydrologischen und chemischen Daten des Sees. Die Beschreibungen der Lebensgemeinschaften betreffen die des Freiwassers, des Ufers und des Flachwassers sowie des tiefen Seebodens mit einer gesonderten Betrachtung der Neozoen und Neophyten im See. Weiter werden Stoffkreislauf und Energiefluss über die Organismen betrachtet. Breit dargestellt werden die anthropogenen Belastungen des seit Jahrhunderten stark genutzten und vielfach auch übernutzten Sees mit Auswirkungen auf den abiotischen und biotischen Zustand. Vorangestellt ist ein kurzer Abriss der 150-jährigen Erforschungsgeschichte des Bodensees. Eine Bewertung des Istzustandes mit einem Ausblick beschließen das Buch.Besprechung in Lauterbornia 83, 2017