Gregor, F., R. Rozkosny, M. Bartak & J. Vaňhara (2016): Manual of Central European Muscidae (Diptera).

    169,00 

    Manual of Central European Muscidae (Diptera)

    Gregor, F., R. Rozkosny, M. Bartak & J. Vaňhara (2016): Manual of Central European Muscidae (Diptera). Morphology, taxonomy, identification and distribution. 933 Abb. auf 54 Taf.- Zoologica 162: 1-219, (Schweizerbart) Stuttgart. Kart. 169,00. Die Monographie der Muscidae in Mitteleuropa behandelt 406 Arten. Der geographische Rahmen umfasst die Länder Deutschland, österreich, Schweiz, Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Das Werk fußt auf der Bearbeitung der Muscidae in Die Fliegen der paläarktischen Region von Hennig (1955-1964), die damit fortgeführt und für den Zeitraum ab 1964 aktualisiert wird. Die Bestimmungsschlüssel führen über die Unterfamilien, Tribus und Gattungen zu den Arten, in den Artenschlüsseln getrennt nach Männchen und Weibchen. Beigegeben sind über 900 groß wiedergegebene Schemazeichnungen. Die Jugendstadien werden nicht behandel. Die ausführlichen Beschreibungen der morphologischen Kennzeichen jeder Art werden ergänzt durch Angaben zum Larvenhabitat (sofern bekannt), zur Gesamtverbreitung und zur Flugzeit. Eine Checkliste zeigt die Verteilung der Arten auf die einzelnen Länder und die Faunnenregionen im Gebiet.Besprechung in Lauterbornia 83, 2017

    Kategorie: